30 Jahre Becker Gruppe weiß tranparent

Bringen Sie Ihr Brandschutz- und Evakuierungskonzept auf ein neues Level. Vertrauen Sie der BECKER:GRUPPE, Ihrem Partner für maßgeschneiderte Sicherheitslösungen. Kontaktieren Sie uns noch heute und buchen Sie Ihre exklusive Brandschutz- und Evakuierungsübung!

Brandschutz- und Evakuierungsübung
Mögliche Schulungsform Präsenz

Jährliche Sicherheitsunterweisung für Fahrzeuge im Winterdienst

455,00 € netto, zzgl. ges. MwSt. Preis pro Person für max. 15 Teilnehmende:
Sicherheitsunterweisung Fahrzeuge im Winterdienst
Zielgruppe
Zielgruppe
Mitarbeitende im Winterdienst
Dauer
Dauer
2 UE = 90 Minuten

Unsere Sicherheitsunterweisung für den Winterdienst ist speziell darauf ausgerichtet, die Teilnehmenden bestmöglich auf diese wichtige Tätigkeit vorzubereiten. Unser umfassendes Unterweisungssprogramm beinhaltet eine Aufklärung über die arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren, die bei Winterdienstarbeiten auftreten können.

So sind die Teilnehmenden bestens darauf vorbereitet, die notwendigen Schutzmaßnahmen zu ergreifen und ihre Gesundheit zu schützen.

Inhalt der Schulung
  • Unfall-/Notfallwissen
  • Gesetzliche Vorschriften
  • Anforderungen an Fahrzeug und Geräte
  • Sicherung von Gefahrstellen
  • Ladungssicherung / Winterfahrzeuge richtig beladen
  • Leitern und Tritte / Feststehende, ausziehbare oder ausfahrbare Trittstufen / Aufstiege
  • Zurrgurte / Zurketten
  • PSA
  • Gefährdungen bei beweglichen An- und Aufbauteilen
  • Psychische Belastung (u.a. Alleinarbeit, Arbeitszeiten, Rufbereitschaft)
Das Schulungsteam ist bereit Drei Gesichter in Kreisen
Veranstaltungsort

Inhouse

Ihre Vorteile

Auffrischung der notwenidigen Kenntnisse und Fertigkeiten auf dem neusten Stand
Vermeidung von Arbeitsunfällen
Steigerung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes der Mitarbeitenden
Erfüllung der gesetzlichen Verplichtung

Jetzt anmelden

Momentan stehen keine Schulungstermine für diese Schulung fest. Kontaktieren Sie uns hier für mehr Informationen.
  • Die Schulungen der BECKER:GRUPPE sind immer aktuell und praxisnah. Die lebendige Vortragsweise der Dozenten und deren Fachwissen überzeugen unsere Mitarbeiter und Kunden.
    Tom Hert, Geschäftsführer, HERT Kran-Service GmbH

Häufig gestellte Fragen

Der Arbeitgeber/ die Arbeitgeberin hat zu allen Gefährdungen denen Beschäftigte während ihrer Arbeitszeit und Aufgabenbereiche ausgesetzt sind ausreichend und umfangreich zu unterweisen.

Die Unterweisung muss bei Einstellung, Veränderungen im Aufgabenbereich oder Einführung neuer Arbeitsmittel erfolgen. Die Unterweisung sollte in regelmäßigen Abständen wiederholt werden, mindestens aber innerhalb von 12 Monaten.

Qualifizierungsschulung für Brandschutz- und Evakuierungshelfer/-helferinnen 25.09.2024, 08:30 Uhr | 15.11.2024, 08:30 Uhr
Qualifizierungsschulung für Sicherheitsbeauftragte
Auffrischung Prüfen von PSAgA
Newsletter abonnieren

Melden Sie sich kostenlos für unseren Newsletter an!

BECKER GRUPPE Newsletter Anmeldeformular
Sie wollen zu aktuellen Themen immer informiert sein?