30 Jahre Becker Gruppe weiß tranparent

Bringen Sie Ihr Brandschutz- und Evakuierungskonzept auf ein neues Level. Vertrauen Sie der BECKER:GRUPPE, Ihrem Partner für maßgeschneiderte Sicherheitslösungen. Kontaktieren Sie uns noch heute und buchen Sie Ihre exklusive Brandschutz- und Evakuierungsübung!

Brandschutz- und Evakuierungsübung
Mögliche Schulungsform Präsenz

Befähigte Person zum Führen von Hebebühnen

Dank unserer Schulung in nur einem Tag zum Hebebühnen Führerschein

155,00 € netto, zzgl. ges. MwSt. Preis pro Teilnehmer inkl. Fahrausweis, Warm-und Kaltgetränke sowie Snacks:
Führen Hebebühnen
Voraussetzungen
Voraussetzungen
Technisches Verständnis Mindestalter 18 Jahre
Zielgruppe
Zielgruppe
Mitarbeitende von: KFZ-Betrieben Logistik Industrie Landschaftspflege Gebäudereinigung Fassadenarbeiten Bauhöfe

Unsere Dozenten sind bestrebt, die Sicherheit am Arbeitsplatz zu gewährleisten und das Risiko von Unfällen aufgrund von Unerfahrenheit mit Hebebühnen (und Hubarbeitsbühnen) oder unzureichender Einhaltung von Sicherheitsregeln zu minimieren.

Die BECKER:GRUPPE bietet praxisnahe und kompetente Schulungen an, um sicherzustellen, dass die Teilnehmenden die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben.

Inhalt der Schulung
  • Rechtliche Grundlagen
  • Verantwortung und Haftung
  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • DGUV Information 208-019 "Sicherer Umgang mit fahrbaren Hubarbeitsbühnen"
  • DGUV Regel 100-500 "Betreiben von Arbeitsmitteln"
  • Aufbau, Funktion und Einsatzmöglichkeit
  • Fahrverhalten des Bedieners
  • Standsicherer Aufbau (bei Geräten mit Abstützung)
  • DGUV Grundsatz 308-008 “Ausbildung und Beauftragung der Bediener von Hubarbeitsbühnen”
  • Abschlussprüfung in Theorie und Praxis
Das Schulungsteam ist bereit Drei Gesichter in Kreisen
Veranstaltungsort

Mathias Becker e.K.
Zum Geisberg 5a
66740 Saarlouis

Ihre Vorteile

Praktische Übungen und Prüfung
Fahrausweis im praktischen Checkkarten-Format
Umfassende Ausbildung, um Defekte durch Fehlbedienung und damit einhergehende Reduzierung von Ausfallzeiten zu minimieren
Schulungs-Kooperationspartner Hert Kranservice für praktische Übungen

Jetzt anmelden

Bitte wählen Sie einen Termin

Weitere Schulungen

Bedienerschulung: Führen von Flurförderzeugen (Gabelstapler) 01.07.2023, 08:30 Uhr , 02.03.2024, 08:30 Uhr , 23.03.2024, 08:30 Uhr , 20.04.2024, 08:30 Uhr , 25.05.2024, 08:30 Uhr , 08.06.2024, 08:30 Uhr , 10.08.2024, 08:30 Uhr , 28.09.2024, 08:30 Uhr , 12.10.2024, 08:30 Uhr , 09.11.2024, 08:30 Uhr , 16.11.2024, 08:30 Uhr , 07.12.2024, 08:30 Uhr
Bedienerschulung: Befähigte Person zum Führen von flurgesteuerten Kranen 13.04.2024, 09:00 Uhr , 15.06.2024, 09:00 Uhr , 27.07.2024, 09:00 Uhr , 07.09.2024, 09:00 Uhr , 28.09.2024, 09:00 Uhr , 16.11.2024, 09:00 Uhr

Häufig gestellte Fragen

Eine Hebebühne hat nur eine Bewegungsrichtung – nämlich vertikal in die Höhe.

Eine Hubarbeitsbühne kann sich drehen und seitlich bewegen. Auch in der Höhe gibt es Unterschiede: Hebebühnen erreichen oft deutlich geringere Arbeitshöhen als eine vergleichbare Hubarbeitsbühnen. Bei der Auswahl sind also immer die Anforderungen vor Ort entscheidend.

Hebebühnen werden häufig in verschiedenen Einsatzbereichen eingesetzt, wie beispielsweise bei der Glas- oder Gebäudereinigung, beim Beschnitt von Bäumen oder bei Arbeiten an Fassaden. LKW-Arbeitsbühnen decken ein großes Spektrum an Arbeitshöhen ab, dabei ermöglichen einige Modelle sogar das Arbeiten in Höhen von über 100 Metern.

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich kostenlos für unseren Newsletter an!

BECKER GRUPPE Newsletter Anmeldeformular
Sie wollen zu aktuellen Themen immer informiert sein?