Schulung

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)

Was wir tun

Bauen Sie kontinuierlich Wissen auf. Melden Sie Ihre Mitarbeiter direkt zum Seminar an.

Als elektrotechnischer Laie können Sie mit dieser Zusatzausbildung festgelegte elektrische Arbeiten in der Praxis durchführen. Bitte die persönliche Schutzausrüstung (Sicherheitsschuhe) mitbringen.

Preis pro Teilnehmer inkl. Verpflegung, Schulungsunterlagen und Zertifikat 1.085,00 € (netto, zzgl. ges. MwSt.)
Inhalt der Schulung
  • Rechtliche Grundlagen (ArbSchG, BetrSichV, DGUV Vorschrift 3, DGUV Grundsatz 303-001)
  • Grundlagen der Elektrotechnik (Strom, Spannung, Widerstand)
  • Elektrotechnische Bauelemente
  • Drehstromtechnik
  • Elektroinstallationstechnik (Aus-, Serien-, Wechselschaltung etc.)
  • Errichten und Prüfen elektrischer Anlagen und Geräte (VDE 0105- 100 und VDE 701-702, VDE 0113 etc.)
  • Elektrische Maschinen und Steuerungstechnik (Motorschutz, Relais, Schaltungsunterlagen etc.)
  • Praktischer Schaltungsaufbau am Kleinmodell
  • Praktische Messungen an Betriebsmitteln
  • Praktische Installationstechnik
  • Abschlusstest

Weitere Schulungen

Auffrischungskurs für Elektrofachkräfte 11.10.2022, 08:30 Uhr
Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) 21.07.2022, 08:30 Uhr
Befähigte Person zum Prüfen von ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln 14.06.2022, 08:30 Uhr