Schulung

Befähigte Person zum Prüfen von Erdbaumaschinen

Was wir tun

Bauen Sie kontinuierlich Wissen auf. Melden Sie Ihre Mitarbeiter direkt zum Seminar an.

Wir setzen seit zehn Jahren auf erstklassige Schulungen, damit Ihr Unternehmen ein sicherer Ort für Sie und Ihre Mitarbeitenden ist. Dank unserer aktuellen Ausbildungsinhalte und unserer Dozenten, die auch weiterhin selbst in Unternehmen als Experten eingesetzt sind, werden Ihre Mitarbeiter*innen bestmöglich ausgebildet. So vermittelt unser Dozententeam praxisnah alles, was für die rechtssichere und effiziente Erfüllung des Arbeitsbereiches als "Befähigte Person zum Prüfen von Erdbaumaschinen" nötig ist.

Die Teilnehmenden erhalten ein Zertifikat als Nachweis zur Befähigungserlangung „Befähigte Person Grad 2“ nach BetrSichV und TRBS 1203.

Achtung: Das Seminar findet bei der Firma HSB Baumaschinen GmbH, Mathias-Erzberger-Straße, 66806 Ensdorf statt!

Preis pro Teilnehmer inkl. Verpflegung, Schulungsunterlagen und Zertifikat 585,00 € (netto, zzgl. ges. MwSt.)
Inhalt der Schulung
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Maschinenrichtlinie
  • CE-Kennzeichnung
  • Betriebssicherheitsverordnung
  • DGUV R 100-500 Kapitel 2.12
  • Prüfhinweise
  • Auswahl, Bestellung und Pflichten der Befähigten Person nach TRBS 1203
  • Festlegen von Art, Umfang und Fristen von Prüfungen
  • Durchführung von Prüfungen
  • Dokumentation der Prüfung

Die neusten Artikel unserer Experten