Mit Sicherheit gut ausgebildet

Ausbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)

Prüfung Elektro2

Das Seminar für die EFKffT von morgen

Manchmal ist es notwendig, dass andere Gewerke Elektroarbeiten im Betrieb selbstständig durchführen können. Für diesen Fall wurde die Zusatzqualifikation „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten“ (EFKffT) eingeführt.

Mit der Ausbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten erhalten Nicht-Elektrokräfte annähernd die Befugnisse einer Elektrofachkraft in speziellen Bereichen. Dort können sie selbstständig wiederkehrende und festgelegte Arbeiten an elektrotechnischen Anlagen und Betriebsmitteln durchzuführen.
Zu diesen festgelegten Tätigkeiten zählen Inbetriebnahme, Instandhaltung und Wartungsarbeiten an elektrotechnischen Anlagen. Sobald sich Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten allerdings außerhalb ihres klar definierten elektrotechnischen Arbeitsbereichs befinden, gelten sie als elektrotechnische Laien.

In unserem Seminar „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten“ erlernen Sie das notwendige Wissen, um festgelegte Tätigkeiten im Elektrobereich Ihres Unternehmens zu übernehmen.

Seminarteilnehmer mit Dozent web
Folgende Inhalte erwarten Sie in unserem Seminar
  • Rechtliche Grundlagen
  • Grundlagen der Elektrotechnik (Strom, Spannung, Widerstand)
  • Elektrotechnische Bauelemente
  • Drehstromtechnik
  • Elektroinstallationstechnik (Aus-, Serien-, Wechselschaltung etc.)
  • Errichten und Prüfen elektrischer Anlagen und Geräte
  • Elektrische Maschinen und Steuerungstechnik (Motorschutz, Relais, Schaltungsunterlagen etc.)
  • Praktischer Schaltungsaufbau am Kleinmodell
  • Praktische Messungen an Betriebsmitteln
  • Praktische Installationstechnik
  • Abschlusstest

Melden Sie sich jetzt für unser Seminar an

Befähigte Person zum Führen von Flurförderzeugen 08.10.2022, 08:30 Uhr | 05.11.2022, 08:30 Uhr | 03.12.2022, 08:30 Uhr
Befähigte Person zum Führen von flurgesteuerten Kranen 22.10.2022, 09:00 Uhr | 26.11.2022, 09:00 Uhr | 10.12.2022, 09:00 Uhr
Sicherheitsbeauftragte - Fortbildungslehrgang
Befähigte Person zum Führen von Hebebühnen 06.10.2022, 08:30 Uhr
Auffrischungskurs für Elektrofachkräfte 11.10.2022, 08:30 Uhr
Befähigte Person zum Prüfen von Leitern und Tritten 12.10.2022, 08:30 Uhr
Befähigte Person zum Prüfen von Regalanlagen 13.10.2022, 08:30 Uhr
Befähigte Person zum Führen von Erdbaumaschinen 18.10.2022, 08:30 Uhr
Ausbildung zum Brandschutz- und Evakuierungshelfer
Befähigte Person zum Prüfen von Gerüsten 16.11.2022, 08:30 Uhr
Befähigte Person zum Prüfen von PSA gegen Absturz 17.11.2022, 08:30 Uhr
Befähigte Person zum Prüfen von Hebezeugen und Lastaufnahmemitteln 23.11.2022, 08:30 Uhr
Auffrischung für Brandschutz- und Evakuierungshelfer 02.12.2022, 08:30 Uhr
Befähigte Person zum Prüfen von kraftbetätigten Fenster, Türen und Toren
Befähigte Person zum Prüfen von Hebebühnen
Befähigte Person zum Prüfen von Fahrzeugen
Befähigte Person zum Prüfen von ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln
Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)
Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)
Raumluft-Hygiene-Schulung Kategorie B nach VDI 6022
Befähigte Person zum Prüfen von Erdbaumaschinen
Verantwortliche technische Führungskraft (VtFK)
Sicherheitsbeauftragte - Qualifizierungslehrgang
Befähigte Person zum Prüfen von Anschlagmitteln
Befähigte Person zum Prüfen von Flurförderzeugen
Befähigte Person zum Prüfen von Regalbediengeräten
Ladungssicherung für Fahrzeuge
Dozent vor Flipchart
Das Schöne an meiner Aufgabe als Dozent für Arbeitssicherheit ist, dass ich aktiv einen Beitrag dazu leisten kann, den Arbeitsalltag im Betrieb sicherer zu gestalten. Und hier bei der Becker Gruppe kann ich mein Fachwissen in den verschiedensten Themenbereichen und Lehrgängen weitergeben.
Pascal Klein - Leitender Dozent der BECKER GRUPPE