Mit Sicherheit gut ausgebildet

Befähigte Person zum Prüfen von Regalanlagen

Regalprüfung

Erlangen Sie dank uns alle notwendigen Kenntnisse

Regalanlagen und deren Inhalte gelten laut der Betriebssicherheitsverordnung in Betrieben als Arbeitsmittel. Aus diesem Grund müssen Unternehmer*innen innerhalb bestimmter Fristen eine Regalprüfung durch eine Fachkraft durchführen lassen.

Mit unserem Seminar „Befähigte Person zum Prüfen von Regalanlagen“ können Sie zu genau dieser Fachkraft werden. Sie lernen nicht nur die gesetzlichen Grundlagen, auf denen die Prüfung der Regalanlagen basiert, sondern auch die Regalarten mit ihren Spezifikationen, sowie alles über die bestimmungsgemäße Nutzung, Bewertung von Schäden, den Prüfablauf und die Dokumentation.

Nach Abschluss des Seminars erhalten Sie von uns ein Zertifikat.

Schulungsteilnehmer web
Folgende Inhalte erwarten Sie in unserem Seminar
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Regalarten und ihre Spezifikationen
  • Bestimmungsgemäße Nutzung und Sicherheit der Lagerung
  • Anforderungen an den Betrieb
  • Gefährdungsbeurteilungen
  • Herstellerunterlagen
  • Grenzwerte für Verformungen, Messverfahren, Gefahrstufen
  • Bewertung von Schäden, Prüfablauf und Dokumentation
  • Sichtkontrolle und Experteninspektion (inkl. Praxisteil)

Melden Sie sich jetzt für unser Seminar an

Befähigte Person zum Prüfen von Regalanlagen 13.10.2022, 08:30 Uhr
Dozent vor Flipchart
Das Schöne an meiner Aufgabe als Dozent für Arbeitssicherheit ist, dass ich aktiv einen Beitrag dazu leisten kann, den Arbeitsalltag im Betrieb sicherer zu gestalten. Und hier bei der BECKER GRUPPE kann ich mein Fachwissen in den verschiedensten Themenbereichen und Lehrgängen weitergeben.
Pascal Klein - leitender Dozent der BECKER GRUPPE